Stadt Willich: Schlossfestspiele: Herein, wenn's ein Schneider ist!

Stadt Willich: Schlossfestspiele: Herein, wenn's ein Schneider ist!

Die Schlossfestspiele Neersen suchen dringend einen Schneider für die Kostüme. Für die Umsetzung der von Ausstattungschefin Silke von Patay erdachten und mit flinker Hand zu Papier gebrachten Entwürfe fehlt es an Fachkräften. Silke von Patay augenzwinkernd: "Wir suchen wirklich dringend für die Zeit vom 9. Mai bis zum 21. August leidensfähige Menschen, die sich gerne schicken lassen, aufräumen, keine Stunden zählen, immer gut gelaunt sind und so ,ganz nebenbei' auch noch großes Geschick im Umgang mit Nadel, Faden, Nähmaschine und Bügelbrett vorweisen können."

Ganz so schlimm wird es nicht werden, die Laune im Team war in den vergangenen Jahren immer hervorragend, und nebenher kann man in der Zusammenarbeit mit von Patay erfahrungsgemäß immer eine ganze Menge in Sachen Handwerk, Theater und Kreativität lernen.

Kontakt für weitere Infos und Bewerbungen: Festspiel-Geschäftsführerin Doris Thiel (Telefon 02156 949629, E-Mail doris.thiel@stadt-willich.de.

(RP)