Willich: Schäferstraße schon weit fortgeschritten

Willich: Schäferstraße schon weit fortgeschritten

St. TÖNIS (hb) Im Mai vergangenen Jahres war der erste Spatenstich, jetzt kann man den Baufortschritt im Neubaugebiet Schäferstraße schon gut erkennen. Zwölf Doppelhäuser und zwei Grundstücke mit Reihenhausbebauung sind auf dem zwei Hektar großen Gelände vorgesehen.

Zwischen der Friedrichstraße im Norden, dem Friedhof im Osten, der Schelthoferstraße im Süden und der Schäferstraße im Westen hat die Stadt aus ihrem Grundstück, das ursprünglich für die Erweiterung des Friedhofs vorgesehen war, ein kleines Baugebiet gemacht. Alle 24 Doppelhaushälften waren bereits zu Baubeginn verkauft. Bei der Vergabe gab es 50 Bewerber für die 24 Wohneinheiten. Vergeben wurden die Bauten überwiegend an Familien mit kleinen Kindern. Die meisten von ihnen wohnen bereits in Tönisvorst, nur wenige kommen von außerhalb.

(RP)