1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Polizei sucht Täter nach Angriff auf Mann in Willich-Neersen

Polizei sucht Angreifer : Duo attackiert Mann in Neersen mit Messer

In Willich ist ein 51-jähriger Mann am Mittwoch von zwei Unbekannten angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Jetzt sucht die Kripo nach den Tätern.

Ein 51-jähriger Syrer aus Willich ist am Mittwoch in Willich von zwei unbekannten Männern angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Tat ereignete sich zwischen 17.15 und 17.30 Uhr auf einem Fußweg neben dem Parkplatz am Schloss Neersen am Rothweg.

Nach ersten Ermittlungen sprach demnach ein Unbekannter den 51-Jährigen am Parkplatz zunächst aus der Ferne in arabischer Sprache an, als dieser zu seinem Auto ging. Als sich der 51-Jährige dem Mann näherte, wurde er von hinten von einem zweiten Täter angegriffen und geschlagen. Der erste Unbekannte verletzte den Willicher vermutlich gleichzeitig mit einem Messer am Bauch. Danach flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung, der 51-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht nun nach den beiden Männern. Der erste Täter ist etwa 25 bis 35 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er hat schwarze Haare und einen etwa drei bis vier Zentimeter langen schwarzen Bart. Er trug eine schwarze Jacke. Der zweite Täter trug ein T-Shirt oder Hemd mit kurzen Ärmeln. Beide Angreifer sprachen Arabisch.

Laut Zeugen könnten sich die Unbekannten schon vor der Tat im Bereich Rothweg/Hauptstraße aufgehalten haben. Um Hinweise bittet die Kripo, Ruf 02162 3770.

(biro)