Unfall in Schiefbahn Pedelec-Fahrerin wird leicht verletzt

Schiefbahn · Eine 72-jährige Fahrradfahrerin ist am Dienstag in Schiefbahn leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr die Frau gegen 17 Uhr mit ihrem Pedelec auf der Straße Niederheide in Richtung Pirolstraße/Zum Coenenhof.

Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: dpa/Boris Roessler

Dort wollte sie geradeaus weiterfahren, als ihr aus der Straße Zum Coenenhof ein Auto entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Pedelec-Fahrerin aus und stieß leicht gegen eine Bordsteinkante und stürzte.

(msc)