Stadt Willich: Osterfeuer auf dem Minoritenplatz in Neersen

Stadt Willich: Osterfeuer auf dem Minoritenplatz in Neersen

Die Pfarrgemeinde Neersen und die St. Sebastianus-Bruderschaft 1802 Neersen brennen am Ostersonntag, 4. April, ab 19 Uhr auf dem Minoritenplatz in Neersen zum fünften Mal ein Osterfeuer ab. Die Flamme für das Osterfeuer wird von Pastor Poltermann an der Osterkerze von St.

Maria Neersen entzündet. Für die Kinder wird Stockbrot gebacken. Zur musikalischen Begleitung spielt der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde. Ein Teil des Erlöses wird einer karitativen Einrichtung in Neersen gespendet.

(RP)