1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Martinszüge auch durch Willich und Wekeln

Martinsverein Willich : St. Martin zieht auch durch Willich und Wekeln

Die Martinszüge in Alt-Willich und Wekeln finden statt. Das gibt der St.-Martinsverein Willich bekannt. Die Sammler sind bereits in ihren Bezirken unterwegs und bitten um eine Spende.

Der Zug in Alt-Willich zieht am Mittwoch, 10. November, ab 18 Uhr (ab Kaiserplatz), der Zug in Wekeln zieht am Dienstag, 16. November, ab 18 Uhr (ab Schule Plutoweg). Im Anschluss an die Züge erhalten die Kinder ihre Martinstüten in den jeweiligen Schulen.

Die Termine für die Kärtchenausgabe für Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis einschließlich 14. Lebensjahr sind am Mittwoch, 27. Oktober, und am Donnerstag, 28. Oktober, von 15 bis 18 Uhr im Pfarrheim an der Hülsdonkstraße 13 in Willich (gegen Vorlage von Schülerausweis, Gesundheitskarte oder ähnlichen Dokumenten). Die Senioren ab 75 Jahren bekommen ihre Martinstüten am 10. November nach Hause gebracht.

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins wurde der Vorstand gewählt beziehungsweise in seiner Funktion bestätigt: Geschäftsführer ist Michael Paas, Vorsitzende ist Stefanie Keuren, Zweiter Vorsitzender ist Klaus Schneider und Kassenwart Willi Keuren. Zudem wurden die Beisitzer Maria Klasen, Claudia Kivelip und Frank Schäfer bestätigt.

(msc)