1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

In Willich noch kein Prinzenpaar

Festausschuss sucht weiter : In Willich noch kein Prinzenpaar

Hans Nielbock, 1. Vorsitzender und Präsident des „Festausschusses Willicher Karneval“ (FWK), sucht weiterhin händeringend nach einem großen Prinzenpaar für die bevorstehende Karnevalssession. Erneut und bislang: Fehlanzeige.

„Es muss doch möglich sein, ein Paar, einen Prinzen, eine  Prinzessin oder ein Dreigestirn zu finden“, meint der organisierte Karnevalist. Entsprechende Anfragen sind zu richten an hrnielbock@arcor.de oder telefonisch unter 02154 1465.

Zum derzeitigen Zeitpunkt gibt es auch kein Kinder-Prinzenpaar in der Stadt Willich, obgleich der Vorsitzende der Neersener Gesellschaft „Schlossgeister“, Detlev Nicola, die Suche noch nicht aufgegeben hat. Nicola: „Wir sind dran.“ Bislang waren die Schlossgeister immer für die kleinen Tollitäten zuständig. Trotz des fehlenden großen Prinzenpaares will der FWK groß in die Session starten. So ist für Sonntag, 11. November, ab 11.11 Uhr in der Gaststätte Krücken ein buntes Show-Programm mit einheimischen Garden und externen Künstlern vorgesehen. Der Eintritt ist frei.