1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Holzgeländer statt Brücke im Theodor-Heuss-Park Anrath

Anrath : Holzgeländer statt Brücke im Theodor-Heuss-Park

Eine Geländer-Konstruktion aus Holz soll die Optik der derzeit gesperrten Holzbrücke im Theodor-Heuss-Park in Anrath wiederaufleben lassen – auch wenn die derzeitige, defekte Brücke abgerissen werden muss.

Die Mitglieder des Umweltausschusses sprachen sich einstimmig für die Variante aus heimischem, witterungsresistentem Holz aus – obwohl sich die Verwaltung für eine Metallkonstruktion ausgesprochen hatte. Diese sei an dem verschatteten Standort langlebiger und pflegeextensiver. Der Hintergrund: Der unter der Brücke liegende Graben hat eigentlich keine Funktion mehr. Er soll durch eine Verrohrung ersetzt und aufgefüllt werden. Damit wäre eine Brücke überflüssig, sie ist aber auch ein gestalterisches Element im Gesamtbild des Parks. Daher soll die Geländer-Konstruktion diese Optik aufgreifen.

(djm)