Schnelles Internet Glasfaser für die Außengebiete

Schiefbahn/Neersen · Nachdem Hardt und Streithöfe bereits mit Glasfaserleitungen für schnelles Internet ausgestattet sind, sind jetzt Niederheide, Wekeln-West und Neersen an der Reihe. Mindestens 40 Prozent der Haushalte müssen aber mitmachen.

 Zu einem gemeinsamen Termin hatten die Stadt Willich und die Firma Deutsche Glasfaser eingeladen. Willichs Bürgermeister Josef Heyes (3.v.l) und Nicole Holländer (4.v.r.) von der Deutschen Glasfaser zeigen ein Glasfaserbündel.

Zu einem gemeinsamen Termin hatten die Stadt Willich und die Firma Deutsche Glasfaser eingeladen. Willichs Bürgermeister Josef Heyes (3.v.l) und Nicole Holländer (4.v.r.) von der Deutschen Glasfaser zeigen ein Glasfaserbündel.

Foto: Marc Schütz
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort