1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Stadt Willich: Gips-Figur des Hl. Sebastianus wurde zerschlagen

Stadt Willich : Gips-Figur des Hl. Sebastianus wurde zerschlagen

Empört ist der Präsident der St. Sebastianus Bruderschaft Anrath, Christian Lüpertz. Denn zum wiederholten Male haben sich Randalierer und Chaoten in den vergangenen Wochen an dem kleinen Heiligenhäuschen zu schaffen gemacht, das gegenüber dem Friedhof im Einmündungsbereich Neersener Straße/Weberstraße steht.

Wenige Tage vor dem Anrather Schützenfest, das am 1. September begann, hatte die 1. Frauengruppe, das "Corps Soevia", das Häuschen noch für das bevorstehende Fest etwas aufhübscht. Unmittelbar vor dem Beginn des Festes war offenbar in der Nacht dort eingebrochen worden, hatten die Verursacher kleine Ikonen, einen Porzellan-Engel und eine Schützen-Puppe entwendet.

Entweder in der Nacht auf den 9. oder auf den 10. September müssen erneut Unbekannte dort eingedrungen sein. "Dabei wurde eine Gips-Figur, die unseren Schutzpatron, den Heiligen Sebastianus, zeigt, zerschlagen, wurden die Fragmente anschießend arglos in einen direkt daneben stehenden Papierkorb geschmissen", sagt ein verärgerter Präsident. Die Bruderschaft hat das Ganze bei der Polizei angezeigt. Die kaputte Gips-Figur wurde sichergestellt.

(wsc)