Tönisvorst Geschichten, die das Leben spiegeln

Tönisvorst · Autorin Marion Feldhausen hat in Tönisvorst eine neue Heimat gefunden. Ihr jüngster Roman "Friedensengel" ist inspiriert von der niederrheinischen Landschaft und den Machenschaften der Rüstungsindustrie.

 Marion Feldhausen mit ihren beiden Werken. Seit kurzem wohnt die Autorin in Tönisvorst. In der Umgebung der Apfelstadt könnte eines ihrer nächsten Werke spielen, berichtet die frühere Sozialarbeiterin.

Marion Feldhausen mit ihren beiden Werken. Seit kurzem wohnt die Autorin in Tönisvorst. In der Umgebung der Apfelstadt könnte eines ihrer nächsten Werke spielen, berichtet die frühere Sozialarbeiterin.

Foto: Wolfgang Kaiser
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort