1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

„Für Willich“ will Mülleimer am Diepenbroich in Willich-Schiefbahn

Anfrage der Fraktion : „Für Willich“ will Mülleimer am Diepenbroich

Als die Straßenbaumaßnahme im Bereich Diepenbroich/Auf dem Bend in Schiefbahn vor einigen Wochen abgeschlossen war, hat die Fraktion „Für Willich“ eine Anfrage an die Verwaltung wegen der Umsetzung ihres Antrags aus dem Juni vergangenen Jahres neu gestellt.

Die Fraktion möchte, dass dort neue zusätzliche Mülleimer aufgestellt werden. Die Fraktionsmitglieder Detlef Nicola, Theresa Stoll, Martin Dorgarthen, Reimund Fretschen und Magnus Stoll haben jetzt sich bei einer Ortsbegehung von den durchgeführten Straßenbaumaßnahmen überzeugt. Antragsteller Magnus Stoll: „Leider sind die von uns beantragten Mülleimer noch nicht aufgestellt worden.“

Für Theresa Stoll, Obfrau im Planungsausschuss, ist es wichtig, dass dies nun unabhängig vom geplanten Abfall/Müll-Gesamtkonzept möglichst bald geschieht: „Die von den in den Feldern wild entsorgten Abfällen betroffenen Landwirte haben sich bereits an uns mit der dringenden Bitte um Aufstellung der Behälter gewandt.“ Detlef Nicola ergänzt: „Da haben wir jetzt hier einen schönen neuen Straßenbelag, und nun sollte doch zumindest der meiste Müll nicht wieder einfach auf dem Weg oder in den Äckern landen.“ „Für Willich“ hofft nunmehr auf eine rasche Umsetzung des Antrages durch die Stadt Willich.

(RP)