1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Frauen und Finanzen bei Frauen-Union Willich

Frauen-Forum : Frauen und Finanzen bei Frauen-Union

Britta Surkamp, Spezialistin für Vermögensberatung, referierte in Willich.

Die Frauen-Union Willich hat sich dieses Jahr zum Frauen-Forum einmal dem Thema „Frauen und Finanzen“ angenommen. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende der Frauen-Union Willich, Barbara Jäschke, und dem Regionalmarktleiter der Sparkasse Krefeld, Marco Jütten, referierte Britta Surkamp, Spezialistin für Vermögensberatung, sehr eindrucksvoll über das vielfältige Thema.

Frauen leben viele Leben, erfuhren die Zuhörerinnen: Frauen vereinbaren  Berufsstart, Karriere, Kind/Pflege, Etablierung und Ruhestand. Außerdem hat sich die „Welt der Frauen“ verändert. Dies konnte anhand einer Power-Point-Präsentation dargestellt werden. So gehen Frauen auch anders mit dem Thema Finanzen um und setzen andere Zielrichtungen. „Die neu errungenen Stärken der Frauen sollten wir nutzen, um den Märkten die Stirn zu bieten“, teilt die Frauen-Union mit. Die Teilnehmerinnen konnten mit Guido Görtz, erster stellvertretender Bürgermeister, in eine spannende Diskussion  über verschiedene einsteigen.

Britta Oellers, Landtagsabgeordnete der CDU, freute sich, wieder einmal am Ort ihres früheren Wirkens und bei der Frauen-Union Willich sein zu dürfen. „Wir werden das Thema Altersvorsorge in einem der nächsten Frauen-Foren näher durchleuchten“, heißt es von der Frauen-Union.

(RP)