Stadt Kempen "Fisematenten" und "Spönnjewiäve"

Stadt Kempen · Die Sprache des Niederrheins ist das Platt. Dessen Urwüchsigkeit verschwimmt mehr und mehr zur Umgangssprache zwischen Hoch- und Niederdeutsch. Aber auch die schafft den Menschen ein Heimatgefühl.

 Jupp Paschs Schwerpunkte liegen in der Erforschung des Platt und in seiner Darstellung im Text.

Jupp Paschs Schwerpunkte liegen in der Erforschung des Platt und in seiner Darstellung im Text.

Foto: Achim Hüskes
 Das niederrheinische Platt ist wie der Niederrhein selbst: facettenreich, urwüchsig und liebenswert.

Das niederrheinische Platt ist wie der Niederrhein selbst: facettenreich, urwüchsig und liebenswert.

Foto: Dpa
(hk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort