1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Fassade der Alleeschule in Anrath noch nicht unter Denkmalschutz

Alleeschule in Anrath : Fassade noch nicht unter Denkmalschutz

Fast anderthalb Jahre ist es inzwischen her, dass die Politiker im Willicher Planungsausschuss gegen die Stimmen der FDP und bei Enthaltung der Grünen beschlossen, dass die Fassade der Alleeschule in Anrath unter Denkmalschutz gestellt werden soll.

Sie gaben der bei der Stadt angesiedelten Unteren Denkmalbehörde den entsprechenden Auftrag. Auf Nachfrage der RP vor etwa einem Jahr hieß es, das Anhörungsverfahren beim Eigentümer laufe. Eine neuerliche Anfrage unserer Redaktion bei der Stadt ergab nun: „Das Anhörungsverfahren zur Unterschutzstellung der Alleeschule wurde durchgeführt. Im Verfahren wurden Bedenken zur geplanten Unterschutzstellung vorgetragen, die von der Unteren Denkmalbehörde der Stadt Willich geprüft und mit dem LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland eingehend erörtert wurden.“ Der Planungsausschuss werde sich „in einer seiner nächsten Sitzungen“ mit dem Thema befassen.