1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Tönisvorst: Einbrecher steigendurch Kellerfenster ein

Tönisvorst : Einbrecher steigendurch Kellerfenster ein

Zwei benachbarte Reihenhäuser auf der Berliner Straße in St. Tönis waren vermutlich zwischen Ostermontag und Dienstag Ziel von Wohnungseinbrechern. In beiden Fällen entfernten die Einbrecher die ungesicherten Kellerschachtgitter und hebelten die Kellerfenster auf, teilte die Polizei gestern mit.

Was sie gestohlen haben, steht noch nicht fest. Die Polizei rät, Kellerabdeckungen zu sichern. Dies sei einfach und preisgünstig zu bewerkstelligen und mache Tätern den Einbruch schwerer. Im Laufe des Dienstagvormittags bis etwa 15.45 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe einer Terrassentür auf der Anrather Straße in Vorst ein und durchsuchten das Einfamilienhaus. Auch hier steht noch nicht fest, was die Diebe erbeuteten.

(RP)