Willich: "coro andante" sucht Sängerinnen und Sänger

Willich : "coro andante" sucht Sängerinnen und Sänger

Die Mitglieder des "coro andante" - Kammerchor am linken Niederrhein - bereiten sich mit ihrem Chorleiter Heinz Klaus (ehemaliger Chordirektor der Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld-Mönchengladbach) auf das fünfte öffentliche Konzert im Spätsommer 2018 vor.

Nach vier Aufführungen geistlicher Chormusik aus vier Jahrhunderten in 2016 und 2017 sind für das diesjährige Konzert weltliche Chorsätze von Mendelssohn-Bartholdy, Brahms, Elgar und Dvorak vorgesehen.

Der Kammerchor ist eine muntere, integrationsfreudige Gruppe, die guten Chorklang und künstlerisch anspruchsvollen Vortrag anstrebt. Gerne würde der Chor sich mit Stimmen verstärken, die bereits Chorerfahrung haben (in allen Stimmlagen, besonders aber im Sopran und Bass). Auch Sänger, die nur für etwa vier bis fünf Monate projektmäßig interessiert wären, sind willkommen. Geprobt wird jeden Mittwoch von 20 bis 22 Uhr in der Jona-Kirche in Wachtendonk, Berliner Straße 12.

Zusätzlich besteht dabei die Möglichkeit der individuellen Stimmbildung. Sie wird von Andrea Konings, einer professionellen Stimmbildnerin, zeitgleich angeboten. Interessenten können sich melden bei Rolf Amann (Chorsprecher) 0157 - 303 72 608 oder per mail: Amann-Straelen@t-online.de.

(RP)