Willich: Clörather Mühle macht mit beim Mühlentag

Willich: Clörather Mühle macht mit beim Mühlentag

Am Pfingstmontag öffnet die Clörather Mühle (Clörather Mühle 36, Viersen) anlässlich des Deutschen Mühlentages ihre Pforten. Besucher lernen bei Führungen die alte Mühlentechnik und die wechselvolle Geschichte der Anlage kennen, im Hof werden Getränke angeboten. Zudem können die Gäste einen Blick auf das Storchennest hinter der Mühle werfen, in dem gerade gebrütet wird. Die 1236 erstmals erwähnte Wassermühle lag an der Niers, bis der Fluss in den 1930er-Jahren begradigt wurde. Seitdem ist sie ohne Wasser, jedoch ist das Mahlwerk in dem denkmalgeschützten Gebäude weitgehend erhalten.

(RP)