Stadt Willich: Bücherei Willich ist bald auch sonntags geöffnet

Stadt Willich : Bücherei Willich ist bald auch sonntags geöffnet

Von Ende August an ist die Willicher Bücherei an der Hülsdonkstraße 9 a jeden Sonntag von 11 bis 13 Uhr geöffnet; die Öffnungszeiten an den anderen Tagen bleiben unverändert. "Das ermöglicht allen Kirchgängern und Eine-Welt-Laden-Besuchern einen bequemen Besuch der Bücherei, bietet aber auch Berufstätigen, die unter der Woche oft nur wenig Zeit haben, eine gute Gelegenheit, stressfrei und ohne Termindruck im umfangreichen Sortiment der Bücherei zu stöbern", so die Betreiber.

Das Medienangebot besteht aus weit über 10 000 Büchern, Hörbüchern, Spielfilmen und Zeitschriften und wird laufend aktualisiert und um die jeweiligen Neuerscheinungen ergänzt. Unter http://www.eopac.net/BGX429226/ können die Leser jederzeit im Internet nicht nur den Katalog einsehen, sondern auch Vorbestellungen oder Verlängerungen selbst durchführen.

Ergänzt wird das Angebot vor Ort durch ein stetig wachsendes virtuelles Bücherregal: Die E-Book-Ausleihe, die mittlerweile seit zwei Jahren besteht, erfolgt von zu Hause aus und ist ebenso kostenfrei wie das gesamte reale Angebot. Das aktuelle E-Book-Sortiment ist unter http://www.leihbook.de einsehbar.

Voraussetzung für alle Ausleihmöglichkeiten ist lediglich ein Büchereiausweis, der - unter Vorlage eines gültigen Personalausweises - in der Bücherei ebenfalls kostenfrei ausgestellt wird. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Bücherei beantworten alle Fragen, nehmen Anschaffungsvorschläge entgegen, beraten und helfen bei der Mediensuche.

Die neue Öffnung am Sonntagvormittag ist zum ersten Mal am 30. August und von dann an regelmäßig jeden Sonntag geplant - mit Ausnahme der zwei Wochenenden im Jahr, an denen die Bücherei ihre großen Büchertrödelmärkte veranstaltet. Die übrigen Öffnungszeiten: montags von 15 bis 18 Uhr, dienstags 11 bis 13 Uhr, mittwochs 15 bis 18 Uhr, donnerstags 9 bis 12 und 16 bis 18.30 Uhr.

(RP)