1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Berufsinformationstag 2021 in Willich findet online statt

Jeder kann teilnehmen : Berufsinformationstag in Willich findet online statt

Wer sich über die verschiedenen Berufsmöglichkeiten informieren möchte, kann dies beim Berufsinformationstag in Willich tun. Auch in diesem Jahr findet die Veranstaltung in digitaler Form statt.

Der Berufsinformationstag der Stadt Willich findet in diesem Jahr corona-bedingt in einer neuen, digitalen Form auf der Internetseite bit-willich.de statt. Silke Schleusener von der Willicher Wirtschaftsförderung hat das Projekt online umgesetzt. Zentrale Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler ist eigens ins Leben gerufene Plattform. Über diese werden sich die Aussteller in Form einer Profilseite präsentieren.

Wichtigster Punkt sei aber nach wie vor der „persönliche“ Austausch zu den Ausstellern, sagt Schleusener. Vorgesehen sind konkret fünf „Timeslots“, in denen jeder teilnehmende Aussteller mit ein bis zwei Ansprechpartnern per Video-Call für die Jugendlichen zur Verfügung steht. Die Links zu den Video-Calls sind über die zugehörigen Profilseiten eingebunden. So kann man sich schon im Vorfeld informieren, welchen Aussteller man ansprechend findet – und in wessen Video-Call man sich einklinken möchte.

Auf den Profilseiten sind kurze Porträts zu finden, in denen Unternehmen mit den wichtigsten Informationen dargestellt werden; hier sind auch Ansprechpartner und offene Stellen zu finden. Die Video-Calls sind Live-Präsentationen der Aussteller (umgesetzt mit „Zoom“, „MS Teams“ und „GoToMeeting“), die über den Tag verteilt in insgesamt fünf Timeslots laufen; Schülerinnen und Schüler können dann auch Fragen stellen.

  • Bleiben die Regeln, wie sie sind,
    Informationen für Viertklässler in Mönchengladbach : Weiterführende Schulen informieren vor Anmeldung
  • Die Hospizbewegung ist auch in diesem
    Ehrenamtsmeile in Ratingen : Impfmobil kommt zur Ehrenamtsmeile
  • Auch viele Menschen aus dem Ruhrgebiet
    Hochzeitsmesse : Der Hochzeitstrend geht zu Vintage

Am Mittwoch, 15. September, startet der Berufsinformationstag um 8.45 Uhr mit einem Live-Stream, von 9.30 Uhr an laufen mit halbstündigen Unterbrechungen die Video-Calls. Die 45 Aussteller sind ein bunter Mix aus den Bereichen Dienstleistung, Gesundheit und Pflege und Medizin, Handel und Logistik, Handwerk, Fachhochschule und Hochschule, Hotels und Gastronomie, Elektrotechnik, IT und Öffentlicher Dienst. Mitmachen kann im Netz jeder, die fünf weiterführenden Schulen sind ohnehin eingebunden.

(RP)