Stadt Willich: 23-jähriger Autofahrer wird schwer verletzt

Stadt Willich : 23-jähriger Autofahrer wird schwer verletzt

Ein 23-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr der junge Mann aus Düsseldorf gegen 4.40 Uhr mit seinem Auto auf der Landstraße 26 (Streithöfe) aus Richtung Willich kommend in Fahrtrichtung Meerbusch-Osterath.

In einer leichten Rechtskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dem Düsseldorfer wurde auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen, berichtet die Polizei weiter.

(msc)