1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Zwei Duos treten Anfang Oktober im Kulturbahnhof Hamminkeln auf

Konzerte in Hamminkeln : Zwei Duos spielen im Kuba

Im Kulturbahnhof (Kuba) an der Güterstraße in Hamminkeln gibt es Anfang Oktober wieder Livemusik: Paul Lamb und Chad Strentz, sowie Dennis Hormes und Dennis Eminger treten auf.

Den Anfang macht Paul Lamb, der Bandleader von Paul Lamb & the King Snakes. Er präsentiert mit seinem langjährigen Sänger und Gitarristen Chad Strentz am Donnerstag, 1. Oktober, die Duo-CD „Going Down This Road“. Lamb gilt als einer der zehn weltbesten Mundharmonikaspieler und hat jede Menge Preise und Auszeichnungen erhalten, zuletzt den British Blues Award als „Best Harmonica Player“. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist er mit seiner Band Paul Lamb & the King Snakes weltweit auf Tour und von Zeit zu Zeit auch in der intimen Duo-Besetzung mit Chad Strentz. Der schloss sich 1991 den King Snakes an und war Mitglied bis 1999. Danach nahm er eine Auszeit und spielte mit diversen anderen Musikern, bevor ihn Paul Lamb 2003 wieder zurück in sein Band holte.

Die Veranstalter aus dem Kuba sind voller Vorfreude: „Chad und Paul sind Meister ihres Fachs und ergänzen sich musikalisch perfekt. Zwei Weltmeister auf ihren Instrumenten, Chad Strentz an der Gitarre und Paul Lamb an der Mundharmonika, dazu Chads markante Stimme, gepaart mit unbändiger Spielfreude und der Liebe zum Blues.“

Dennis Hormes und Dennis Eminger stehen am Freitag, 2. Oktober, 20 Uhr, auf der Bühne des Kuba. Die auf 40 Stück limitierten Tickets zu je 15 Euro sind ausschließlich online erhältlich auf www.event-buddy.de/events/notquitesoloud. „Wir freuen uns, die beiden nach dem begeisternden Konzertabend im Dezember 2019 wieder bei uns zu haben“, sagen die Kuba-Macher. Dennis Hormes, international anerkannter Gitarrist und Songwriter, und der Texter und Songwriter Dennis Eminger blickten zusammen auf mehr als 50 Jahre Bühnenerfahrung zurück.

Die Gäste in Hamminkeln erwartet also ein außergewöhnlicher Abend. Denn zum ersten Mal in ihrer Laufbahn hätten Dennis Hormes und Dennis Eminger ein gemeinsames Akustikprogramm zusammengestellt. Gespielt werden sollen einige Songs, die sie zusammen geschrieben haben, plus die eine oder andere Nummer ihrer Helden.

(RP)