Kreis Wesel: Wirtschaft: "Sachgrundlose Befristung wichtig"

Kreis Wesel : Wirtschaft: "Sachgrundlose Befristung wichtig"

"Sachgrundlose Befristungen sind ein zentraler Bestandteil des funktionierenden und wettbewerbsfähigen deutschen Arbeitsmarkts", sagt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, mit Blick auf die Koalitionsverhandlungen.

Die SPD hatte gefordert, sachgrundlose Befristungen abzuschaffen. "Es gibt generell keinen Grund, befristete Arbeitsverträge pauschal zu verteufeln", so Schmitz. "Im Gegenteil: Sie tragen im erheblichen Maße zur Beschäftigung bei und waren eine wichtige Voraussetzung für das Jobwunder in den letzten Jahren." Befristete Arbeitsverhältnisse böten die Möglichkeit, Arbeitslosigkeit zu verhindern oder zu beenden. Nur so könnten Betriebe Risiken minimieren und Beschäftigung überhaupt ermöglichen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE