Windhose in Hamminkeln beschädigt Sportplatz

Verwüstung und Gebäudeschäden: Gewittersturm fegt über Hamminkeln hinweg

Ein kräftiger Sturm ist am Donnerstagabend durch Hamminkeln gefegt. Der Sportplatz des Hamminkelner SV und die Kita Arche Noah wurden beschädigt.

Ein starker Sturm hat besonders den Kernbereich von Hamminkeln und den Süden der Stadt beschäftigt. Der Hamminkelner SV ist derzeit mit den Aufräumarbeiten beschäftigt, nachdem am Donnerstagabend ein Sturm eine Schneise der Verwüstung am Mühlenrott hinterlassen hat. Unter anderem wurde ein Bierwagen vom Wind umgerissen, der Kunstrasen wurde hochgewirbelt und liegt nicht mehr glatt. Auch das Dach des Vereinsheims wurde beschädigt.

Die Feuerwehr berichtete am Abend, dass mehrere Gebäudeschäden im Bereich Roßmühle, Diersfordter Straße und am Kleeacker Schaden genommen hätten. Auch ein umgestürzter Baum musste beseitigt werden. Beim Kindergarten Arche Noah wurde das Dach beschädigt.

  • Fotos : Gewittersturm sorgt in Hamminkeln für Schäden

Anmerkung der Redaktion: In einer älteren Version dieses Artikels hatten wir berichtet, dass es sich um eine Windhose handelte. Das war falsch. Wir haben den Artikel berichtigt.

(SP)