Schermbeck: Weselerwald: Hülsmann wird bester Schütze

Schermbeck: Weselerwald: Hülsmann wird bester Schütze

Für seine 230 Mitglieder sowie deren Freunde und Bekannte veranstaltete der vom Präsidenten Andreas Appenzeller geleitete Schützenverein Weselerwald und Umgebung ein Preis- und Pokalschießen. Jeder Schütze durfte vier Schüsse mit dem KK-Gewehr auf eine fünfzig Meter entfernte Zwölfer-Ringscheibe abgeben.

Die drei besten Schüsse wurden gewertet. Bester Schütze war Bernd Hülsmann. Er siegte mit 36 Ringen. Dem Sieger überreichte Schützenkönigin Sarah Nelke in der Ernst-August-Hütte des Landhotels Voshövel den von Heinz-Dieter Bohmkamp gestifteten Wanderpokal. Hermann Kerkenpaß erzielte mit 35 Ringen das beste Ergebnis der Senioren. Eine vereinsinterne Regelung besagt, dass der beste Senior automatisch den zweiten Platz belegt.

(hes)