1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel Unfall: Motorradfahrer bei Abbiege-Unfall in Wesel schwer verletzt

Opfer flog durch die Luft : Motorradfahrer bei Abbiege-Unfall in Wesel schwer verletzt

Eine 42-jährige Autofahrerin wollte auf den Parkplatz eines Imbisses einbiegen, als sie einen ihr entgegenkommenden Motorradfahrer übersah. Der Mann musste nach dem Zusammenstoß im Krankenhaus behandelt werden.

Am Mittwochabend hat sich auf der Hamminkelner Landstraße in Wesel ein 54-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Eine 42-jährige Autofahrerin aus Wesel war der Polizei zufolge in Fahrtrichtung Reeser Landstraße unterwegs und wollte in Höhe der Hausnummer 40 nach links in die Zufahrt eines Imbisses einbiegen. als sie den 54-Jährigen übersah, der ihr auf seinem Motorrad entgegenkam.

Trotz Vollbremsung des Motorradfahrers prallte der gegen die hintere rechte Seite des einbiegenden Autos. Der 54-Jährige wurde dabei von seinem Krad geschleudert und stürzte nach einigen Metern auf die Fahrbahn. Er wurde noch am Unfallort behandelt und kam dann schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 11.000 Euro.