1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: Unbekannte brechen Mercedes auf, den das DRK ausgeliehen hatte

Im Weseler Hanseviertel : Aus Benz Defibrillator des DRK gestohlen

Wesel (RP) Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der Handwerkerstraße im Hanseviertel bei einem Merecdes Benz die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen.Den Wagen hatte sich das an der Handwerkerstraße beheimatete Deutsche Rote Kreuz ausgeliehen.

Aus dem Innenraum nahmen die Täter ein Digitalfunkgerät und diverse medizinische Gegenstände mit. Darunter einen Sanitätsrucksack und einen Defibrillator. Nun sucht die Polizei Zeugen, die etwas zur Aufklärung des Falls sagen könnten. Die Rufnummer der Polizei lautet 0281 1070.

(RP)