Wesel: Tanzspaß zum Nulltarif für Schüler geht weiter

Wesel/Hamminkeln : Tanzspaß zum Nulltarif geht weiter

Musikprojekt mit dem Tanzhaus in Schepersfeld und der Rockschule startete gut und wird fortgesetzt.

Im Tanzhaus Wesel startete am Samstag das bisher größte Musikprojekt-Paket am Niederrhein: Marc Müller vom Tanzhaus und Marco Launert von der Rockschule Hamminkeln begrüßten mehr als 60 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren, um mit ihnen musikalisch und tänzerisch Songs aus dem HipHop- und Pop/Rock-Bereich zu erarbeiten. Mit den Tänzern Chris Fandrey und Ali Chopan sowie dem Musiker Ali Mahmoud Ebaid konnten die jungen Teilnehmer des Projekts in professionelle Musik- und Tanzarbeit hineinschnuppern.

Während nebenan schon fleißig getanzt wurde, mussten sich die Musiker für den Song „Can‘t remember to forget you“ von Shakira feat. Rihanna erst einmal darüber klar werden, welche Form der Titel hat. Was ist ein Chorus, was eine Bridge, wer spielt wann? Für manche war es nicht ganz neu, einen Titel von der Pike auf zu erarbeiten, schließlich sind einige der Musiker schon bei der Rockschule aktiv. Aber auch Seiteneinsteiger waren willkommen. Und so befand sich auf dem großen Papierbogen bald das Drehbuch für die Nachwuchsmusiker.

„Ich war immer schon fasziniert von Tanzdarbietungen“, erzählt Launert von der Inspiration zu diesem Streetdance-Projekt. „Und als ich Marc Müller vom Tanzhaus kennengelernt habe, war die Idee schnell da.“ Die Songs „Can‘t remember“ und den Hip-Hop-Titel „Genauso“ von Dardan hat Launert im Vorfeld mit den Tanzcoaches ausgesucht – und die Auswahl schien ein Volltreffer zu sein: Konzentriert gingen Musiker und Tänzer ihre Aufgaben an. Schließlich war unmittelbar eine kleine Aufführung vor Eltern und Freunden geplant.

Der Workshop stand nicht für sich allein: An zehn weiteren Terminen im Tanzhaus wird von 10 bis 15 Uhr fleißig weiter getanzt und gerockt. Und noch eine gute Nachricht gibt es aus dem Tanzhaus: Weitere Teilnehmer sind willkommen – zum Nulltarif, weil das Projekt vom Bund gefördert wird.

(cbr)