1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: RE 19a nach Bocholt fährt vom 3. bis 6. Januar nicht

Zwischen Wesel und Bocholt : RE 19a fährt vom 3. bis 6. Januar nicht

Das sollten Bahnfahrer wissen, die den RE 19a zwischen Wesel und Bocholt nutzen: Weil die DB Netz AG Vegetationsarbeiten durchführt, fallen von Sonntag, 3. Januar, O Uhr, bis Mittwoch, 6. Januar (Mitternacht), alle Züge der Linie RE 19a aus. Das meldet das Eisenbahnunternehmen Abellio.

Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) wird eingerichtet. Die Busse halten an den folgenden Haltestellen: Bahnhof Wesel, Bussteig 5; Blumenkamp, Feuerdornstraße; Bahnhof Hamminkeln; Bahnhof Dingden; Bahnhof Bocholt.

Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen. Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich Verkehrsmeldungen abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten der Regel- und Ersatzverkehre zu informieren.

(RP)