Wesel: Pedelec-Fahrer (67) bei Unfall mit Kradfahrer (19) schwer verletzt

Am Samstag in Wesel : Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Ein Motorradfahrer (19), der am Samstag einen Unfall in Wesel verursacht hat, besitzt keine Fahrerlaubnis.

Bei einem Verkehrsunfall im Bereich Brüner Landstraße /Friedenstraße ist am Samstag gegen 12.30 Uhr ein Pedelec-Fahrer (67) aus Wesel schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Motorradfahrer (19) aus Wesel nach rechts in die Friedenstraße einbiegen. Dabei übersah er den 67-Jährigen, der mit seinem Pedelec den rechten Radweg der Brüner Landstraße in Richtung Emmericher Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 67-Jährige stürzte. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Überprüfung ergab, dass der 19-Jährige keinen Führerschein besitzt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE