1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: Natur-Unterricht jetzt im KDG-Schulgarten

Engagement der Schüler am Konrad-Duden-Gymnasium : Natur-Unterricht jetzt im KDG-Schulgarten

(RP) Das Konrad-Duden-Gymnasium freut sich über einen neuen Schulgarten. Begonnen worden war mit der Renaturierung des Teiches. Danach entschied sich die Schule, auch das angrenzende Areal umzugestalten.

Aus einem tristen Bereich mit Erde und Unkraut haben die Helfer, insbesondere die Schüler, eine blühende Oase geschaffen. Der Boden wurde von Unkraut befreit, mit Mutterboden aufgeschüttet, Rollrasen verlegt und Bäume, Hecken und Sträucher gepflanzt. Zusätzlich wurden Beete angelegt, Wege und Treppen verlegt, ein Komposthaufen und Hochbeete geschaffen. „Es ist schön, mitzuhelfen und sich für den guten Zweck in der Region zu engagieren“, sagt Franziska Worthmann von Innogy, das sich mit 1500 Euro Zuschuss beteiligt hat. So besteht der Garten jetzt aus verschiedenen Bereichen, darunter Duft-, Nutz- und Kräutergarten sowie Obstbäume. Foto: Innogy

(RP)