Wesel: Frau gerät unter Lkw - Kreuzung am Kaiserring lange gesperrt

Schermbecker Landstraße war gesperrt: Radfahrerin wird in Wesel von Lkw erfasst und schwer verletzt

In Wesel ist eine 41-jährige Frau am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Ein Lkw hatte die Radfahrerin erfasst. Sie wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 35-jähriger Lkw-Fahrer gegen 10 Uhr die von der Schermbecker Landstraße (B 58) nach rechts in den Kaiserring abbiegen.

Dabei stieß er mit einer 41-jährigen Radfahrerin zusammen, die auf dem Radweg der Schermbecker Landstraße in Richtung Friedrichstraße unterwegs war.

  • Wesel : Auffahrunfall an Schermbecker Landstraße

Die Weselerin stürzte und wurde lebensgefährlich verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht.

Ein 56-jähriger Mann aus Wesel, der den Unfall mit ansehen musste, erlitt einen Schock. Polizeibeamte sperrten die Kreuzung Schermbecker Landstraße / Kaiserring bis etwa 11.55 Uhr.

(SP)