1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: Feuerwehr löscht Brand bei Reifenhändler

An der Emmelsumer Straße in Wesel : Feuerwehr löscht Brand bei Reifenhändler

Die Weseler Feuerwehr hat am Mittwoch ein Feuer bei einem Reifenhändler an der Emmelsumer Straße gelöscht. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Gegen kurz vor 18 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Passanten hatten auf dem Firmengelände verdächtigen Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Beim Eintreffen schlug den Feuerwehrleuten dichter, schwarzer Rauch aus dem Dach des Gebäudes entgegen. Daraufhin entschied der Einsatzleiter, die Alarmstufe zu erhöhen und einen weiteren Löschzug alarmieren zu lassen.

Durch einen von zwei Seiten durchgeführten Innenangriff gelang es der Wehr, den Brand im Kfz-Reparaturbereich der Halle unter Kontrolle zu bringen, bevor sich das Feuer auf das Reifenlager ausbreiten konnte. Während des Einsatzes waren fünf Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Anschließend wurde die Halle mit Hochdruckgeräten entlüftet.

Nach zweieinhalb Stunden konnten die knapp 40 Einsatzkräfte der Hauptwache, des Löschzugs Stadtmitte und des Löschzuges Obrighoven wieder einrücken. Wie die Polizei weiter mitteilte, ist als Brandursache von einem technischen Defekt auszugehen.

(kwn)