Wesel: Fahrschule all-fahr-Team bald im Ex-Restaurant Auszeit am Kornmarkt

Am Weseler Kornmarkt : Fahrschule Freigang wechselt in die Ex-Auszeit

Die vor 30 Jahren an der Baustraße gegründete Fahrschule Freigang, die seit Anfang der 2000er unter dem Namen all-fahr-team am Kornmarkt ansässig ist, übernimmt als Mieter die benachbarten Räume des früheren Restaurants Auszeit.

(kwn) Und schon wieder ein Leerstand weniger am Kornmarkt: Nachdem mittlerweile das neue italienische Restaurant Tiziana im Ex-Red seine Türen geöffnet hat, tut sich auch nebenan in der ehemaligen Auszeit etwas. In dem Restaurant, das Ende 2018 schließen musste und dessen Inventar kürzlich versteigert wurde, ist ein Maler damit beschäftigt, die Wände neu zu streichen. Denn in gut zwei Monaten will dort die benachbarte Fahrschule „all-fahr-team“ von Volker Freigang einziehen. Wie Freigang erklärt, „werden wir dort künftig unseren Unterricht in einem ganz besonderen Ambiente abhalten“. Denn der Fahrlehrer, der in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen seiner Fahrschule feiert und auch in der Feldmark und Hamminkeln aktiv ist, hat die Auszeit-Möbel ersteigert, so dass sich seine Fahrschüler künftig so fühlen, als würden sie in einem Restaurant sitzen. „Nur ist es natürlich so, dass wir keine Getränke und keine Speisen haben. Wir sind 100 Prozent Fahrschule und null Prozent Gastronomie.“ Bedeutet: Theke und Zapfanlage sind nichts weiter als Dekoration.

Das „all-fahr“-Büro bleibt übrigens am alten Standort direkt nebenan bestehen. Aus dem Unterrichtsraum im ersten Obergeschoss wird nach dem Wechsel in die Ex-Auszeit wieder eine Wohnung. So jedenfalls habe es der Vermieter geplant, sagt Volker Freigang.

Mehr von RP ONLINE