1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: Bürger-Schützen-Verein und Bürgerschützenverein Vorm Brüner Tor feiern zusammen

Auf dem Großen Markt : Feierlicher Start des Schützenfestes

WESEL (kwn) Mehrere hundert Zuschauer haben am Donnerstagabend den Weg zum Großen Markt gefunden, um gegen 20 Uhr im Schatten des Willibrordi-Doms sämtliche Einheiten des Weseler Bürger-Schützen-Vereins (BSV) und des Bürgerschützenvereins Vorm Brüner Tor willkommen zu heißen.

Die Einheiten hatten sich zuvor am Berliner Tor getroffen und waren durch die Fußgängerzone ins Domviertel gezogen. Vor dem Großen Zapfenstreich samt Nationalhymne zeichnete BSV-Präsident Ferdi Breuer Bataillonspreisträger Christopher Nitsch aus. Breuers Amtskollege Uwe Brinks ehrte Peter Schüring als besten Schützen vom Brüner Tor. Zu Ehrenmitgliedern des BSV wurden die früheren Präsidenten Hans-Günther Egerland und Hans-Georg Gerlach ernannt. Neuer Ehrenpräsident des Brüner Tores ist seit Donnerstagabend Wilhelm Wegner. Einer der Höhepunkte am Freitag ist um 16 Uhr der Start des Vogelschießens auf der Schießsportanlage am Bürger-Schützen-Haus. Am Samstag wird das Vogelschießen um 15.30 Uhr fortgesetzt.