Wesel: Brotdosen für die Erstklässler der Innenstadt-Grundschule

Freude in der Innenstadt-Grundschule Wesel : Brotdosen für Erstklässler

Wenige Tage nach Schulstart dürfen sich die Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt Wesel über Frühstücksdosen von Innogy freuen. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Schulleiterin Astrid Wahl-Weber und die Leiterin der Innogy-Region Rhein-Ruhr, Simone Ehlen, überreichten den Kindern 120 Frühstücksdosen.

Über die von innogy mitgebrachten Frühstücksdosen freuten sich die Kinder der GGS Innenstadt Wesel gemeinsam mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Schulleiterin Astrid Wahl-Weber und Leiterin der Region Rhein-Ruhr Simone Ehlen. Foto: innogy
Über die von Innogy (vormals RWE) mitgebrachten Frühstücksdosen freuten sich die Kinder der Innenstadt-Grundschule. Foto: innogy

Darin enthalten sind unter anderem ein Schreiblernstift, ein Pflanztöpfchen mit Blumensamen sowie ein Heftchen mit einer spannenden Energiegeschichte, gesunden Rezepten und Basteltipps. Für Innogy hat die Erstklässler-Aktion inzwischen Tradition: Seit 2006 hat das Unternehmen (vormals RWE) mehr als 846.000 Frühstücksboxen und seit 2015 über 4.800 Bewegungspakete an Schulen verteilt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE