Unfall in Wesel Auto fährt Jugendlichen an – Polizei sucht flüchtigen blauen Audi A7

Wesel · Nachdem ein 17-Jähriger auf einem E-Roller von einem Auto berührt wurde, sucht die Polizei nach Hinweisen. Was zu dem Unfall bisher bekannt ist.

Der Jugendliche stürzte und das Auto ist über den Lenker des E-Scooters gefahren. (Symbolbild)

Der Jugendliche stürzte und das Auto ist über den Lenker des E-Scooters gefahren. (Symbolbild)

Foto: dpa/Stefan Puchner

Am 19. Juni kam es in Wesel zu einem Unfall, bei dem ein Jugendlicher auf einem E-Scooter angefahren wurde. Die Polizei sucht nun Hinweise zu einem blauen Audi A7.

Ein 17-jähriger aus Wesel war gegen 17:30 Uhr mit einem E-Scooter auf der Korbmacher Straße in Richtung Kreuzstraße unterwegs. Kurz vor der Einmündung zum Viehtor hat ihn ein Auto überholt und seitlich berührt.

Der Jugendliche stürzte und das Auto ist über den Lenker des E-Scooters gefahren. Der Jugendliche wurde dabei nicht verletzt. Das Auto fuhr weiter Richtung Kreuzstraße.

Es handelt sich bei den Wagen um einen blauen Audi A7. Hinter dem Steuer saß eine Frau, 30 bis 40 Jahre alt, ein dunkler Hautton und braune Haare.

Die Polizei bittet um Hinweise. Zeugen können sich unter folgender Telefonnummer melden: 0281 1070.

(yak)