Hamminkeln: Wertherbruch: Kinderschützenfest und Mundart-Abend

Hamminkeln: Wertherbruch: Kinderschützenfest und Mundart-Abend

Am Sonntag, 3. September, wird in Wertherbruch das Kinderschützenfest gefeiert. Die Kinder treffen sich um 14.30 Uhr an der Schulstraße bei Kölker. Von dort aus zieht der Nachwuchs mit dem Spielmannszug zum Festplatz an der Grundschule.

Alle Kinder bekommen beim Einzug auf den Festplatz zwei Wertmarken vom Schützenverein. Anschließend beginnt das Königsschießen. Während des ganzen Nachmittags wird den Kindern Gelegenheit zu allerlei Spielen und Wettkämpfen geboten. Auch die Hüpfburg steht wieder zur Verfügung.

Selbstverständlich wird auch wieder Kaffee und Kuchen bereitgehalten, ebenso Getränke zu "zivilen" Preisen, wie die Organisatoren mitteilen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Spielmannszug.

  • Hamminkeln : Lars Kammeier regiert in Wertherbruch

Übrigens: Für Samstag, 7. Oktober, lädt der Schützenverein wieder zu einem Plattdeutschen Abend ein. Wer noch Mundart-Vorträge vorbringen kann - entweder als Gruppe oder auch als Einzelperson -, sollte sich mit Präsident Marco Gernemann unter Tel. 0172 8512085 in Verbindung setzen.

(RP)