Kreis Wesel: Welthungerhilfe: Sabine Weiss ist Bevollmächtigte

Kreis Wesel: Welthungerhilfe: Sabine Weiss ist Bevollmächtigte

Die Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss ist als Ständige Bevollmächtigte in die Mitgliederversammlung der Deutschen Welthungerhilfe benannt worden. Auf der einmal jährlich einberufenen Mitgliederversammlung werden die Richtlinien für die Tätigkeit der Welthungerhilfe bestimmt und ein Wirtschaftsplan festgelegt. Die Welthungerhilfe gilt als wichtige zivilgesellschaftliche Organisation gegen weltweiten Hunger und für langfristige Ernährungssicherung. Als eine der größten privaten Hilfsorganisationen leistet sie unter anderem schnelle Katastrophenhilfe und begleitet langfristig angelegte Projekte der Entwicklungszusammenarbeit.

"Die Arbeit der Organisation ist weltweit sehr angesehen und hat einen enorm hohen Stellenwert in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Ich freue mich über diese Aufgabe und hoffe, mit meinen entwicklungspolitischen Erfahrungen einen guten Beitrag leisten zu können", sagt Weiss.

(RP)