„Wechseltrick“ in Wesel: Polizei sucht Täter

85-Jährige bestohlen : Wechseltrick: Täter gesucht

Noch während das 85-jährige Opfer nach dem Wechselgeld schaute, stahl der unbekannte Mann ihr mehrere Geldscheine aus dem Portmonee.

Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der einer 85-jährigen Frau aus Wesel mit dem „Wechselgeldtrick“ Geld gestohlen hat. Der Mann hatte laut Polizeibericht vom Mittwoch die Frau am vergangenen Freitag, 31. Mai, gegen 16 Uhr auf dem Kaiserring angesprochen, ob sie eine Ein-Euro-Münze wechseln könnte. Noch während sie nach dem Wechselgeld schaute, hat der unbekannte Mann ihr mehrere Geldscheine aus dem Portmonee gestohlen. Er ist dann in ein großes Auto mit einem Weseler Kennzeichen gestiegen. Der Täter ist ca. 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und mit einer sportlichen, stabilen Figur. Wer die Situation beobachtet hat oder Hinweise auf den Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Wesel, unter: 0281 1070.