Kreis Wesel: Verdi ruft im Kreis Wesel zu Warnstreiks auf

Kreis Wesel: Verdi ruft im Kreis Wesel zu Warnstreiks auf

Die Gewerkschaft Verdi ruft Beschäftigte zahlreicher Betriebe des öffentlichen Dienstes im Kreis Wesel für Mittwoch, 21. März, zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Im Nachgang der zweiten ergebnislosen Verhandlungsrunde des öffentlichen Dienstes werden in NRW in zahlreichen Kommunen Warnstreiks durchgeführt. Im Kreis Wesel werden sich die Kreisverwaltung Wesel, die Stadtverwaltungen Wesel, Voerde, Hünxe und Dinslaken daran beteiligen, teilte Verdi gestern mit.

Die Intensivierung der Warnstreiks sei die Antwort auf ein fehlendes Angebot der Arbeitgeber in den Verhandlungen am 12. und 13. März. Streikende werden sich am 21. März vor dem DIN-Service an der Otto-Lilienthal-Straße 16 in Dinslaken sammeln und einen Demonstrationszug zum Rathaus der Stadt durchführen, wo eine Kundgebung stattfindet.

(RP)