Aus Den Vereinen: WSV-Mitglieder bringen das Hallenbad-Umfeld in Schuss

Aus Den Vereinen: WSV-Mitglieder bringen das Hallenbad-Umfeld in Schuss

SCHERMBECK (RP) Unter dem Motto "Ab ins Beet" stand jetzt eine Grünschnittaktion beim WSV Schermbeck an. Rund um das Hallenbad galt es, den Bewuchs in Form zu bringen und die Anlage auf den Winter vorzubereiten. Mehr als 35 Mitglieder des Sportvereins kamen bei widrigem Novemberwetter zusammen, um mit maschineller Unterstützung der Firme Eckhard Vornbrock kräftig anzupacken. Die Hecken rund um das Gelände wurde drastisch zurückgeschnitten und so die Zuwege zum Hallenbad teilweise in der Breite verdoppelt.

SCHERMBECK (RP) Unter dem Motto "Ab ins Beet" stand jetzt eine Grünschnittaktion beim WSV Schermbeck an. Rund um das Hallenbad galt es, den Bewuchs in Form zu bringen und die Anlage auf den Winter vorzubereiten. Mehr als 35 Mitglieder des Sportvereins kamen bei widrigem Novemberwetter zusammen, um mit maschineller Unterstützung der Firme Eckhard Vornbrock kräftig anzupacken. Die Hecken rund um das Gelände wurde drastisch zurückgeschnitten und so die Zuwege zum Hallenbad teilweise in der Breite verdoppelt.

Alle Beteiligten sprachen hinterher von einer gelungenen Aktion in enger Absprache mit der Gemeinde Schermbeck. Während der Säuberungsaktion konnte man über GPS-Daten die zurückgelegten Meter des Triathleten Lutz Kieferstein verfolgen. Zur allgemeinen Überraschung kamen insgesamt 5,3 Kilometer zusammen.

(RP)