Am Ring: Tischtennis für Förderschüler

Am Ring: Tischtennis für Förderschüler

WESEL (RP) An der Förderschule am Ring stand für die Schüler der Tischtennis-AG jetzt eine sechswöchige Übungseinheit zum offiziellen Sportabzeichen des Deutschen Tischtennisbundes unter Leitung von C-Trainerin Rosi Tuente und den Lehrern Tobias Seifert und Sven Kirschbaum auf dem Programm. Es galt an sechs Stationen Grundfertigkeiten des Tischtennissports zu erlernen und stetig zu verbessern. Das Abzeichen in der höchsten Kategorie mit drei Sternen erreichten Maik Bogner, Angelina Lenzner, Justin Arndt.

WESEL (RP) An der Förderschule am Ring stand für die Schüler der Tischtennis-AG jetzt eine sechswöchige Übungseinheit zum offiziellen Sportabzeichen des Deutschen Tischtennisbundes unter Leitung von C-Trainerin Rosi Tuente und den Lehrern Tobias Seifert und Sven Kirschbaum auf dem Programm. Es galt an sechs Stationen Grundfertigkeiten des Tischtennissports zu erlernen und stetig zu verbessern. Das Abzeichen in der höchsten Kategorie mit drei Sternen erreichten Maik Bogner, Angelina Lenzner, Justin Arndt.

Zehn Schüler erhielten mit mindestens zwölf Punkten die Auszeichnung mit zwei Sternen und drei Schüler schafften einen Stern mit mindestens sieben Punkten. Weitere sportliche Höhepunkte in diesem Schuljahr: noch bis zum heutigen Freitag läuft die Bewegungswoche "16 Angebote für alle Schülerinnen und Schüler der Schule".

(RP)