1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel
  4. Stadtgespräch

Aus Den Unternehmen: "Nervennahrung" von Antenne Bayern ist angekommen

Aus Den Unternehmen : "Nervennahrung" von Antenne Bayern ist angekommen

WESEL (kwn) Antenne-Bayern-Moderator Stefan Meixner hat Wort gehalten: Wie im Gespräch mit der RP angekündigt, hat der private Münchener Radiosender ein Weihnachtspaket mit "Nervennahrung" an die Büdericher Apotheke geschickt. Und zwar als eine Art Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten, die Apotheker Michael Jilek und sein Team seit einigen Tagen haben. Wie berichtet, rufen Hörer von Antenne Bayern in Büderich an, weil sie sich immer und immer wieder verwählen. Statt der Antenne-Hotline-Nummer 0800 9141000 tippen Hunderte täglich die 0800 99141000. Das Team der Apotheke muss den Anrufern, die eigentlich bei einem Spiel 1000 Euro Weihnachtsgeld gewinnen wollen, erklären, dass sie nicht bei Stefan Meixner, sondern am Niederrhein gelandet sind.

WESEL (kwn) Antenne-Bayern-Moderator Stefan Meixner hat Wort gehalten: Wie im Gespräch mit der RP angekündigt, hat der private Münchener Radiosender ein Weihnachtspaket mit "Nervennahrung" an die Büdericher Apotheke geschickt. Und zwar als eine Art Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten, die Apotheker Michael Jilek und sein Team seit einigen Tagen haben. Wie berichtet, rufen Hörer von Antenne Bayern in Büderich an, weil sie sich immer und immer wieder verwählen. Statt der Antenne-Hotline-Nummer 0800 9141000 tippen Hunderte täglich die 0800 99141000. Das Team der Apotheke muss den Anrufern, die eigentlich bei einem Spiel 1000 Euro Weihnachtsgeld gewinnen wollen, erklären, dass sie nicht bei Stefan Meixner, sondern am Niederrhein gelandet sind.

Die Nervennahrung zeigt übrigens Wirkung. "Die Anrufe gehen weiter, aber wir sind ruhiger", teilt Michael Jilek mit

(RP)