Kinder malen für Kinder : Ida liefert Siegerbild für Saftflasche

Malwettbewerb von Saftproduzent van Nahmen

„Kinder malen für Kinder: Kleine Künstler werden kreativ für den guten Zweck“ – hieß es im April beim Fruchtsaftherstellers van Nahmen aus Hamminkeln. Ziel der Aktion war es, doppelt Gutes zu tun: den Kindern die Zeit zu Hause mit einer kreativen Aufgabe zu verschönern und kranken Mädchen und Jungen zu helfen. Am Ende kann sich auch die siebenjährige Ida freuen, deren Werk zum Siegerbild gekürt wurde. Sie hatte diverse Blümchen und Bienen passend zum Motto „Mein Bienenparadies“ zu Papier gebracht. Nun ziert ihre Arbeit das Etikett des Bio-Apfelsafts von Streuobstwiesen. Die Sonderedition gibt es im Hamminkelner Hofladen an der Diersfordter Straße. Es können aber auch online Flaschen davon bestellt werden.

Eine Vielzahl von einfallsreichen und liebevoll gemalten Bildern gingen bei van Nahmen ein, die anhand kreativer und technischer Kriterien bewertet wurden, wobei am Ende dann aber das alleinige, freie Ermessen stand, so der Safthersteller.

Der gesamte Verkaufserlös der limitierten Sonderedition des Bio-Apfelsafts von Streuobstwiesen in Höhe von 5000 Euro unterstützt Clownbesuche in Kinderkliniken und wird an den Dachverband Clowns in Medizin und Pflege gespendet. Dieser hat 17 Mitgliederverbände, die allesamt unter dem Motto „Lachen verbindet“ den Kindern für ein paar Augenblicke die Ängste nehmen und ein Lächeln zurück in die Gesichter zaubern möchte.

(P. H.)