Jahrgangstreffen der Realschüler in Wesel

Jahrgangstreffen der Realschüler in Wesel : Kinder, wie die Zeit vergeht!

Lang ist’s her: Vor 48 Jahren haben sie gemeinsam in der Realschule Mitte die Schulbank gedrückt. Jetzt trafen sich die ehemaligen Schüler des Entlassjahrgangs ‘71 im Hotel Hohe Mark, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Immerhin: 21 von 28 ehemaligen Schulkameraden haben den Weg dorthin gefunden – sogar Klassenlehrer Manfred Mölder (82) und Sportlehrer Georg Motnik kamen zur Freude der ehemaligen Schüler. Ihr Jahrgang hatte seinerzeit als einziger die Abschlussfeier verweigert – zu steif, das war nicht ihr Ding. Doch feiern können sie, bewiesen sie jetzt: Die letzten gingen um 1.30 Uhr. Es war ein Abend voller Erinnerungen und alter Fotos. Schon jetzt freuen sich die früheren Realschüler auf ihr 50-Jähriges.

(RP)