DRK Wesel dankt fleißigen Blutspendern

29 Frauen und Männer geehrt : DRK Wesel dankt fleißigen Blutspendern

29 Frauen und Männer haben sich 50- bis 175-mal zur Verfügung gestellt. Dafür wurden sie geehrt

Blutspenden sind rar. Daher dankte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Wesel denjenigen, die regelmäßig den Aufrufen folgen. 29 Frauen und Männer wurden für ihre Bereitschaft zur Blutspende geehrt. Sie haben sich zwischen 50 und 175 mal zur Verfügung gestellt, um Kranken oder Notfall-Patienten zu helfen. Die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, Wesels stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Nuyken, der Vorsitzende des DRK-Kreisverbands Niederrhein, Jan Höpfner, und der stellvertretende Vorsitzende des DRK Wesel, Alexander Fey, dankten den Spendern.

(rme)