Badminton Im Berufskolleg: Bunt gemixte Betriebssport-Teams beim Kuddel-Muddel-Turnier

Badminton Im Berufskolleg: Bunt gemixte Betriebssport-Teams beim Kuddel-Muddel-Turnier

Wesel (RP) Am Samstag fand das achte Kuddel-Muddel-Turnier in Wesel statt. 40 Frauen und Männer, von denen viele bereits seit mehreren Jahren dabei sind, fanden an diesem Tag ihren Weg in die Sporthalle des Berufskollegs Wesel. Natürlich fand das Badmintonturnier wieder im beliebten Kuddel-Muddel-Modus statt. Das bedeutet, dass alle teilnehmenden Personen ohne Rücksicht auf Alter und Geschlecht zu Doppeln oder Mixed gelost werden. Jedes Team spielt eine Begegnung gegen ein anderes Team und nach jedem Spiel werden für die nächste Runde neue Doppel oder Mixed gelost. Der Spaß steht bei diesem Turnier im Vordergrund.

Wesel (RP) Am Samstag fand das achte Kuddel-Muddel-Turnier in Wesel statt. 40 Frauen und Männer, von denen viele bereits seit mehreren Jahren dabei sind, fanden an diesem Tag ihren Weg in die Sporthalle des Berufskollegs Wesel. Natürlich fand das Badmintonturnier wieder im beliebten Kuddel-Muddel-Modus statt. Das bedeutet, dass alle teilnehmenden Personen ohne Rücksicht auf Alter und Geschlecht zu Doppeln oder Mixed gelost werden. Jedes Team spielt eine Begegnung gegen ein anderes Team und nach jedem Spiel werden für die nächste Runde neue Doppel oder Mixed gelost. Der Spaß steht bei diesem Turnier im Vordergrund.

In zwölf spannenden Spielen haben sich die Betriebssportler der Kreisverwaltung Wesel, der Sparkasse Duisburg, des SV Siemens Mülheim, der Rheinischen Kliniken Viersen, der Bezirksregierungen Duisburg und Düsseldorf, der EVAG Essen, von ERGO Sports und MMEC Mannesmann sowie der Stadt Borken messen können. Shimon Jakobs (Sparkasse Duisburg) setzte sich bei den Herren und Petra Nowak-Krstinc (Sparkasse Duisburg) bei den Damen erfolgreich durch und belegten den 1. Platz. Alle Teilnehmer erhielten im Rahmen der Siegerehrung einen badmintonspezifischen Preis. Die Betriebssportgemeinschaft der Kreisverwaltung Wesel dankt dem veranstaltenden Westdeutschen Betriebssportverband und freut sich schon auf das nächste Jahr, wenn zum 9. Mal zum Kuddel-Muddel-Turnier eingeladen wird.

(RP)