920 Euro für die Hospiz-Initiative in Wesel

Gute Tat : 920 Euro für die Hospiz-Initiative

Kürzlich hatte die Geschäftsführung des Verteilnetzbetreibers Westnetz das Regionalzentrum Niederrhein in Wesel für unfallfreies Arbeiten mit einem Geldbetrag in Höhe von 920 Euro ausgezeichnet.

Diese Prämie sollte einem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden. Nach Prüfung des Vorschlages von Netzbetriebsleiter Sebastian Pasch wurde das Geld der Hospiz-Initiative Wesel zur Verfügung gestellt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE