Gut Gemachti: 500 Euro für die Weseler Tafel

Gut Gemachti : 500 Euro für die Weseler Tafel

WESEL (RP) Das Gourmetfest im Rahmen von "Wesel erleben" liegt zwar schon einige Zeit zurück, wirkt aber durchaus noch nach bis in den Dezember. In diesem Jahr hatte die Werbegemeinschaft die traditionelle Besteckspende, um die bei der Veranstaltung im Sommer gebeten wird, der Weseler Tafel zugesprochen.

WESEL (RP) Das Gourmetfest im Rahmen von "Wesel erleben" liegt zwar schon einige Zeit zurück, wirkt aber durchaus noch nach bis in den Dezember. In diesem Jahr hatte die Werbegemeinschaft die traditionelle Besteckspende, um die bei der Veranstaltung im Sommer gebeten wird, der Weseler Tafel zugesprochen.

So konnte Horst Maiß, Vorsitzender des Vereins, der Bedürftige mit Lebensmitteln vesorgt, jetzt die diesjährige "Besteckspende" entgegennehmen.

Wolfdietrich Degler, Vorsitzender der Weseler Werbegemeinschaft, und Geschäftsführer Christoph Ley freuten sich, der Weseler Tafel mit Sitz am Mühlenweg in der Feldmark, in diesem Jahr eine Spende in Höhe von 500 Euro zur Verfügung stellen zu können.

(RP)
Mehr von RP ONLINE